Chittama Workshop setzt neuen Fokus auf ein altes Tabu-Thema

Lange genug unterlagen wir in unserer Kultur Schönheitsidealen und Maßstäben, die weder einer jungen noch einer reifen Frau entsprachen. Werfen wir einen Blick über den Tellerrand: Wie gehen Frauen in anderen Kulturkreisen mit ihren Lebensphasen um?

Den Culture Change aus ganzem Herzen willkommen heißen, hin zum sanften Sein im Einklang mit dir selbst und den Gesetzmäßigkeiten der Natur. Unsere weiblichen Qualitäten leben und die verschiedenen Lebensphasen mit Freude und Wertschätzung begrüßen: Das ist Chittama® Hormonyoga.

Lange genug wurden wir aus biomedizinischer Sicht dahingehend beeinflusst, dass die Prozesse in unserem weiblichen Körper behandlungsbedürftige Risiko-Konstellationen seien. Ohne medikamentöse Behandlung soll – laut der gängigen Lesart – keine der Lebensphasen einer Frau, ob es die Menstruation, Schwangerschaft und Geburt oder die Menopause ist, erträglich und lebenswert sein. Dabei sind genau diese Lebensphasen absolut natürliche Prozesse, die seit tausenden von Jahren so ablaufen.

Werfen wir einen Blick auf Frauen in anderen Kulturen, wo die Menopause als ein befreiender, kaum von Beschwerden begleiteter Eintritt in das sog. Dritte Lebensalter gesehen wird. In der westlichen Welt verknüpft man die Symptome der Wechseljahre gern mit einer angeblichen Sinnkrise bei uns Frauen, weil uns – aus der Sicht unserer Umwelt – das Erwachsenwerden der Kinder und das Ende der Gebärfähigkeit in eine Lebenskrise stürzen sollen.

Schon seit langem frage ich mich – und mit mir gemeinsam viele Frauen, ob die körperlichen Symptome nicht vielmehr mit der inneren Einstellung und kulturellen Sichtweise zusammenhängen. Wusstest du übrigens, dass die japanische Sprache kein Wort für die Menopause kannte (einfach weil die Japanerinnen keine Beschwerden hatten), bis westliche Pharmaunternehmen Produkte gegen „Wechseljahresbeschwerden“ mit massiver Werbung auf den Markt brachten? Was ist also nun die Wahrheit und wofür steht dieser Lebensabschnitt in Wirklichkeit? Ist es nicht vielmehr der Eintritt in die Phase zur weisen, reifen Frau?

So gibt es zahlreiche Kulturen, die Frauen im reiferen Alter liebevoll die „Weisen“ und die „Großmutter“ nennen. Dort, wo die Wechseljahre als natürlicher „Change of life“ betrachtet werden, sind auch die körperlichen Begleiterscheinungen wesentlich milder. Hinzu kommt, dass sich diesen Frauen neue gesellschaftspolitische Tätigkeitsfelder oder Aufgaben im Familienverbund eröffnen. Man sagt, dass dort, wo die körperlichen Kräfte nachlassen, die geistigen Kräfte entsprechend dem gesellschaftlichen Stellenwert des Alters zunehmen.

Dies zeigt aus meiner Sicht deutlich auf, dass die Wahrnehmung unseres Körpers und unseres Wohlbefindens maßgeblich von der sozialen und kulturellen Umgebung geprägt wird. Nach dem sog. Resonanzprinzip nehmen wir genau das wahr, was wir erwarten und was uns über Generationen hinweg gesagt wurde. Ob es sich um die zu erwartenden Beschwerden im Rahmen einer Schwangerschaft und Geburt handelt, um die Begleiterscheinungen der Menopause oder sogar die natürliche Zeit der Periode. Wie häufig erzählen wir Frauen untereinander, wie schlimm unsere Erfahrungen damit sind. Und dann meist eine jede noch eine kennt, bei der es noch schlimmer war. Lasst uns aufhören damit. Lasst uns wieder die Gesetzmäßigkeiten der Natur anerkennen und das Großartige und Wundervolle an unseren Lebensphasen entdecken und schätzen lernen.

Unser Chittama®Hormonyoga Workshop möchte dir dabei helfen, deine Sicht auf deine Lebensphase zu verändern und dich dabei unterstützen, sie wertschätzend aus ganzem Herzen willkommen zu heißen. Unsere Töchter, Enkelinnen und Urenkelinnen, all unsere weiblichen Nachfahrinnen werden dankbar sein, wenn wir JETZT beginnen die Weiblichkeit in Ihrer Fülle des Seins wieder zu wertschätzen. Genau wie uns selbst.

Chittama Hormon Yoga Sommer 2021 ab 25.06.2021
Chittama Hormon Yoga Herbst 2021 ab 27.08.2021
Chittama Hormon Yoga Winter 2021 ab 26.11.2021

Dein 6-wöchiger Workshop (10 Std. an 4 Tagen) für nur 290 € inkl. Chittama® Workbook. 

JETZT ANMELDEN auf chittama.de

Thanks!

Lade dir jetzt deine Chittama® App auf dein Smartphone. Du erhältst schnellen Zugriff auf unsere Produkte und Kurse sowie die aktuellsten Infos.
Für den Login in der App kannst du einfach die Zugangsdaten deines persönlichen Fitogram Accounts nutzen.

 

Chittama® App Download

 

Um die Chittama® App noch besser und schneller zu nutzen, kannst du sie direkt auf den Startbildschirm deines Smartphones hinzufügen.

Wie das mit nur wenigen Schritten unter iOS oder Android funktioniert, erfährst du hier.

Thanks!

Thanks!